Nichts außer Zeichnung vol. 5

walden

Eklektizismus und Weltraumsprünge – 4.7. – 3.8. 2013, WALDEN – KUNSTAUSSTELLUNGEN

Die Zeichnung ist ein recht authentisches und klares Medium. Mit „tricksen“ ist da nicht viel. Sie offenbart sehr direkt die dahinter stehende Persönlichkeit. Von der Konzept -, Architektur- und Konstruktionszeichnung, über Narration und Gestik bis zum Comic verbindet die 5. Ausgabe der „nichts außer Zeichnungen“ Reihe verschiedene, nahezu gegenläufige Stile und Philosophien der Gegenwartszeichnung, um ein eventuell neues Element zu finden.

Ebenso vielseitig wie die Zeichnungen selbst, ist der Zugriff der beteiligten 32 KünstlerInnen und Künstler. mehr hier: http://www.galerie-walden.de/vol5.htm

Mit: Sonja Alhäuser the b-AGE-ritz ®©™ Peter Boué HF Coltello Frank Diersch Dominik Eggermann Manfred Eichhorn Frederik Foert Kati Gausmann Reinhold Gottwald Angela Grasser Marc Gröszer Ute Haarkötter Veronike Hinsberg Henrik Jacob Sven Kalden Marius D. Kettler Werner Kernebeck Manfred Kirschner Reinhard Kleist Karen Koltermann Markus Krieger Alexander Krohn Anett Lau Manfred Michl Olivia Pils Kai Pohl Georg Polke Bert Polten Anton Schwarzbach Veronika Schumacher Olivia Wilhelmine Seiling Leo van de Velde

….

Advertisements