Land(schafft)Kunst VI

In dem kleinen holländischen Kolonistendorf Neuwerder findet 2017 zum 6. Mal die Biennale zeitgenössischer Kunst statt. In der Tradition der vergangenen Biennalen, stellen auch in diesem Jahr die Dorfbewohner, Scheunen, Ställe, Gärten und Wiesen, das ehemalige Feuerwehrhaus, die Anschlagflächen und die Backhäuser zur Verfügung.

Über 25 renommierte Künstler*Innen werden im Juni für drei Wochen hier ausstellen und den Ort in eine Galerie für zeitgenössische Kunst verwandeln.

ANNA ARNSKÖTTER | ERNST BAUMEISTER | ALICE BAHRA | CLAU- DIO D`AMBROSIO | CRISTEL FETZER | MORITZ GÖTZE | KLAUS HACK MICHAEL HISCHER | ULRIKE HOGREBE ISABEL KERKERMEIER HARALD MÜLLER | HELGE LEIBERG | HANS SCHEIB | CORNELIA SCHLEIME | MARINASCHREIBER | TATJANASCHÜLKE CHRISTOPH SCHOLZ | ANTON SCHWARZBACH | LOTHAR SERUSET | ANDREAS THEURER | DORIT TREBELJAHR | SUSANNE WEHR | JULIUS WEILAND | ROBERT SCHMIDT-MATT

17./18., 24./25. Juni und 1./2. Juli 2017 jeweils 13-18 uhr | 14728 Neuwerder | Kastanienweg | http://www.land-schafft-kunst.de

Advertisements